Florian Schuster-Böckler

Dass Kunst und La Gomera ganz hervorragend zusammenpassen ist nichts Neues. Besonders das Valle Gran Rey ist bekannt für seine Anziehungskraft auf Künstler. Einer von ihnen ist Florian Schuster-Böckler.

Der gebürtige Münchner findet auf La Gomera stets neue, wundervolle Motive für seine Kunstwerke – ist es doch gerade die Natur die ihn inspiriert.

In seinem Artelier im Ortsteil La Playa heißen Florian und seine Frau, die Autorin Sandra, Kunstfreunde willkommen. Hier sind verschiedene Werke des Künstlers ausgestellt, besonders hervorstechend die Ölgemälde und Aquarelle mit hübschen Naturmotiven, vor allem aus Gomera. Aber auch Portraits und Illustrationen zeichnet Florian.

Florian Schuster-Böckler bietet in seinem Artelier nicht nur seine Werke zum Kauf an, er gibt zudem Malkurse für Interessierte. Für diejenigen die etwas ganz spezielles oder persönliches gemalt haben möchte, bietet Florian auch Auftragsmalerei an.

Des Weiteren findet in Florians Artelier regelmäßig die Veranstaltung „Inselpoeten“ statt, wo sich Poesiefans und Geschichtenerzähler treffen und austauschen.

Weitere Informationen zu Florian und Sandra und ihrem Artelier