Verhaltensbiologische Kurse vor La Gomera über Delfine und Wale in 2011

Der gemeinnützige Verein M.E.E.R. e.V. bietet eine Teilnahme an der Feldforschung zu Mensch-Cetaceen-Interaktionen. Vom 10. bis 24. Oktober 2011 findet auf La Gomera ein Praktikumskurs zum Thema statt.

Zwei Wochen Wale und Delphine der Kanarischen Inseln erleben und die Theorie und Praxis der Verhaltensforschung kennenlernen.

Der Praktikumskurs führt in alle Stadien der Verhaltensforschung – von der Datenaufnahme bis zur Dateneingabe in den Computer – ein und bietet darüber hinaus ein breites Spektrum an Hintergrundinformationen zum Thema Whale Watching.

Die Forschungen des gemeinnützigen Vereins M.E.E.R. finden an Bord von Whale Watching-Booten im Süden der Insel La Gomera statt.

Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Interaktionen der Tiere mit den Booten, die aufgrund der hohen Artenvielfalt vergleichend studiert werden. Die Untersuchungen sind Teil eines umfassenden Konzeptes, das den Whale Watching- Tourismus mit wissenschaftlicher Datenerhebung und Öffentlichkeitsarbeit verbindet.

Weitere Informationen:

Alles zum Praktikumskurs Oktober 2011

Weitere Infos zum Whale Watching auf Gomera